Buchtipp

Krebswörterbuch


Wer die Diagnose Krebs erhält, wird im Zuge von Diagnostik und Therapie mit einer wahren Flut medizinischer Fachausdrücke konfrontiert – und nicht selten damit allein gelassen. So kommt zu der existenziellen Verunsicherung das Gefühl, im Dschungel der Fachbegriffe und Abkürzungen die Orientierung zu verlieren. Die Folge ist oft, dass die Irritation noch größer wird als sie aufgrund der Diagnose ohnehin schon ist. Eine Situation, die viele Betroffene aus leidvoller Erfahrung kennen. Die deutsche Krebshilfe hat dieses Themas und angenommen und in der Reihe der blauen Ratgeber ein Krebs-Wörterbuch herausgegeben.

Allgemeinverständlich und kompetent werden darin Fachausdrücke erklärt, die im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung zur Sprache kommen. Das Wörterbuch soll eine Hilfestellung sein und eine Ergänzung zu den anderen Ratgebern aus der blauen Reihe, die sich mit verschiedenen Krebsarten und Themen rund um die Erkrankung befassen.


krebswoerterbuchKrebs-Wörterbuch,
Die blauen Ratgeber,
Band 41,
Hg. Deutsche Krebshilfe e. v.,
kostenlos zu bestellen unter
Tel. 0228 729900
oder Download www.krebshilfe.de

© 2017 Kirstins Weg - Verein zur Förderung der Krebsmedizin e.V., Kirstin Diehl-Stiftung